Es gibt immer ein erstes Mal: Die meisten der Patienten kommen von der klassischen Schulmedizin und sind mitunter zunächst skeptisch gegenüber der Psychotherapie.

In der Infothek möchten ich Ihnen typische Fragen beantworten, die Ihnen mehr über psychologische heilpraktische Tätigkeit verraten und somit auch eine eventuelle Unsicherheit, die möglicherweise aus dem nicht informiert sein resultiert aus dem Weg zu räumen.

Kontakt.

Was ist Therapie in der Psychologie?
Therapie in der Psychologie sind die Effekte der Therapiemethoden,  die nicht nur einzelne Symptome, sondern den Menschen ganzheitlich betrachtet und behandelt.

Heilung durch Selbstregulation, die auf sanfte Weise anhand einer Therapiemethoden unterstützt wird.

Medikamente werden dabei bei mir nicht zugeführt.

Kosten

Nur Privatabrechnung. 

Wie lange dauert eine Sitzung beim Heilpraktiker?
Eine Therapiestunde dauert 50 Minuten, eine Doppelstunde 2 x 50 Minuten. 

Die Erstsitzung (Probatorische Sitzung) ist auf 50 Minuten ausgelegt. Weitere Sitzungen werden jeweils vorher gemeinsam abgesprochen.